Deine (Mama-) Auszeit vom Alltag

Ich lade dich ein zu zwei Stunden voller Entspannung, positiven Gedanken und Inspirationen für mehr Achtsamkeit im Alltag. In diesen zwei Stunden wird es mal nicht um die Kinder gehen oder den Haushalt oder die lange ToDo – Liste, sondern nur um dich.

Hier gehts zur ANMELDUNG

Ich möchte mit dir über Selbstfürsorge sprechen. Ein Wort was du vielleicht schon nicht mehr hören kannst?! Mir geht es an vielen Tagen genauso. Ich war gestresst, alleine bei dem Gedanken daran, dass ich ja noch Yoga machen muss. Eine „Morgen-Routine“ um entspannt in den Tag zu starten? Praktisch nicht vorhanden, wie auch wenn ich am liebsten als zuletzt aufstehe. Das kann es ja irgendwie nicht sein. Selbstfürsorge als ein ToDo mehr in meinem Kopf und einem schlechten Gewissen, wenn ich nicht dazu kam!?

Also habe ich nach anderen Wegen gesucht und gefunden, um an den meisten Tagen mehr auf mich zu achten. Das und noch einiges mehr mag ich mit dir teilen. Ich möchte dich außerdem dem Meditieren näherbringen und dir zeigen, dass du keine Angst haben musst damit anzufangen.

  • Was ist Selbstfürsorge und wie funktioniert sie als Mama?
  • Was ist Meditation und wie kannst du sie im Alltag einsetzten?
  • Wie kannst du mit negativen Energien umgehen?
  • Was bedeutet Achtsamkeit im Alltag?
  • Was dein Atem alles für dich tun kann.
  • Wie kann das alles mit der gleichzeitigen Kinderbetreuung vereinbart werden?

Hier gehts zur ANMELDUNG

 

Ich lade dich zu einer gemeinsamen Meditation ein, zeige dir eine einfache und effektive Atemtechnik und gebe dir Impulse für deinen Alltag mit.

Anmeldung und Termine

  • Samstag, 07.08. 2021 um 10 Uhr
  • 35 € pro Person

Der Termin ist begrenzt auf max. 10 Personen, damit genug Raum ist für persönliche Fragen und Austausch.

Anmelden könnt ihr euch über die Plattform familienbildung-online.de/. 

Hier gehts zur ANMELDUNG

 

Ich freue mich auf euch. Du hast noch Fragen zum Kurs? Melde dich gerne bei mir ines@wachsenohneziehen.de